Leo’s Fortune (PS4) - Begleiter des pelzigen

Games Reviews Reviews Games PC PS4 XOne
8.3

Sehr Gut

Für Fans von mobilen Games dürfte Leo’s Fortune bereits bekannt sein. Das preisgekrönte Leo’s Fortune hat den Weg von der mobilen Welt auf die Heimkonsole gefunden, zu diesem Anlass haben wir den Test auf der PS4 gewagt. Ob Leo sich aber auch auf der großen Konsole behaupten kann und genau so viel Freude bereitet wie auf den mobilen Geräten wollen wir jetzt in Erfahrung bringen.

Leopold, kurz Leo, ist eine kleine flauschige knutsch Kugel, der auf der Suche nach seinem gestohlenen Schatz ist. Und ihr habt es sicherlich erraten, wir sollen Leo bei der Suche begleiten bzw. ihn durch gefährliche die Welt führen. Nicht nur das Aussehen mit den kaiserlichen Bart von Leo hat einen witzigen Geschmack sondern auch die Erzählweise wird sehr witzig in Szene gesetzt, besonders der russische Akzent hat uns angetan.

Auch die Spielewelt wird gut in Szene gesetzt, die Grafiken und Animationen werden sauberer und feiner dargestellt, als auf den mobilen Geräten. So schön auch die Grafik sein kann, ist das wichtigste an diesem Jump’N’Run das Gameplay. Wir begleiten unseren kleinen Helden durch die Welt erfüllen Aufgaben um zur nächsten Map zu gelangen. Mit insgesamt fünf Welten, die jeweils vier Level und ein Bonuslevel haben, ist der freischaltbare Umfang leider recht überschaubar.

Die Steuerung mit dem Controller funktioniert sehr präzise, auch wenn es nur wenig Level sind und die Steuerung gut funktioniert, ist ein leichtes Durchkommen nicht sofort garantiert. Das Leveldesign ist sehr anspruchsvoll und von Level zu Level werden Hindernisse und Rätsel schwieriger.

Auch wenn die Steuerung und die Grafik des Spiels überzeugen müssen wir einige Minuspunkte am Ton vergeben. Die Musik ist zwar anfangs noch sehr nett anzuhören, doch nach einiger Zeit wirkt die Musik sehr monoton. Darüber hinaus gibt es nur einige Sprüche die der Held von sich gibt und dessen Sprunggeräusch sowie das Sammeln der Münzen. Die Sprachausgabe ist übrigens nur auf Englisch, alle Texte aber auf Deutsch.

Good

  • gut umgesetzte Steuerung
  • Anspruchsvolles Leveldesign
  • Mehrwert durch zusätzliche Herausforderungen
  • keine Performence-Probleme
  • kreative Knobelaufgaben
  • witziger Hauptcharakter

Bad

  • sehr geringer Umfang
  • nur englische Sprachausgabe
  • kein Multiplayer
  • monoton Musik
  • magerer Soundeffekte
  • simple Story
8.3

Sehr Gut

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password

Zur Werkzeugleiste springen